Intelligente Verkehrsregelung

Bei VERONET handelt es sich um ein System von Algorithmen und Software-Funktionen für eine intelligente und situationsangepasste, adaptive Verkehrsregelung mit unbeschränkter Skalierbarkeit.

Merkmale der Intelligenz

VERONET ist insofern intelligent, da

  • eine Prognose, Erkennung und Interpretation der Situation,
  • eine Abwägung und Bewertung verschiedener Handlungsalternativen,
  • ein zielgerichtetes Vorgehen, sowie
  • eine Anpassung an neue Situationen (Lernfähigkeit)

beinhaltet sind.

Technologie

Die technologische Basis der VERONET-Verkehrsregelung beinhaltet

  • eine modulare, hierarchische, subsidiäre Architektur aus einheitlichen Regelungsmodulen zur Reduktion der System-Komplexität,
  • Künstliche Intelligenz und Machine-Learning für hervorragende Regelungsleistung und Adaptivität,
  • ein umfassendes Szenario-Management für eine relevante und repräsentative Datenbasis,
  • ein anforderungsgetriebenes Prozessmodell als Fundament für die weitgehende Automatisierung.

Verkehrsmaßnahmen

Die VERONET-Regelungsmodule können für folgende Aktionen und Maßnahmen ausgelegt und kalibriert werden:

  • unterschiedliche Phasenpläne und Grünzeiten für Lichtsignalanlagen / Ampeln,
  • allgemeine und spezifische Nachrichten für Fahrzeuge zur Manöverplanung,
  • Verkehrsinformationen und Empfehlungen zur Routenplanung,
  • dezidierte Zielvorgaben an die untergeordneten Regelungsmodule für koordinierte Kooperation.

Regelungsziele

Mögliche Regelungsziele sind u.a.

  • minimale Reisezeiten/Verlustzeiten
  • maximale Kapazität
  • vorgegebene (Kapazitäts-)Reserven
  • Abfluss-Kontrolle (Drosselung des Fluss bzw. Pförtner)
  • Energie-Bilanzen, Gleichmäßigkeit im Verkehrsfluss
  • minimale Schadstoff- & CO2-Emmisionen
  • reduziertes Kollisions- und Unfall-Riskio

Eigenschaften und Vorteile

  • Adaptivität: VERONET ist adaptiv gestaltet, sodass sich die Regelung schnell selbstständig an neue Verkehrssituationen anpasst bzw. schnell angepasst werden kann.
  • Offenheit: VERONET ist offen für alle möglichen Informationen und Daten zur Identifikation und Prognose der Verkehrslage, wie auch für beliebige Aktionen der Verkehrsregelung, des Verkehrsmanagements und des automatisierten, vernetzten Fahrens.
  • Funktionalität: VERONET ist mit der mathematisch bestmöglichen Funktionalität sowie optimal bzgl. der jeweiligen Regelungsziele gestaltet.
  • Konformität: VERONET ist mit einem anforderungsgetriebenen, konformen Prozessmodell hinterlegt. Alte Systeme können konform integriert werden, um eine migrative, non-disruptive Einführung zu ermöglichen.
  • Skalierbarkeit: VERONET ist unbeschränkt skalierbar für Regelungsnetzwerke beliebiger Größe.

Wo Sie uns finden