Auszeichnung für das Projekt IntIntSec

(Kommentare: 0)

Das Projekt IntIntSec (Die Intelligente Kreuzung) erfuhr eine Auszeichnung beim KfV-Forschungspreis 2022. Der Doktorant Lukas Gratzer vom Projektpartner TU Wien wurde mit seiner Dissertation im Kooperationsprojekt IntIntSec zum Siegerprojekt 2022 gekürt. Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf den gemeinsamen Schlusssprint zum Projektabschluss im nächsten Jahr.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.