Lösungen

Durch die Einführung des automatisierten Fahrens wird unter anderem eine Verbesserung des Verkehrs bzgl. Effizenz und Effektivität erwartet. Zur tatsächlichen Realisierung muss allerdings auch die Verkehrsregelung weitgehend automatisiert und neu erfunden bzw. erweitert werden. VERONET liefert die technologische Basis dafür.

Unter dem Namen VERONET (VerkehrsRegelungsObjektNetzwerk) bietet die Firma ANDATA eine Reihe von modularen Lösungspaketen für automatisierte Verkehrsregelung und intelligentes Verkehrsmanagement, welche sich in Form eines Baukastensystems einzeln oder in beliebiger Kombination miteinander anwenden lassen.

 

VERONET KnotenregelungVERONET LinienregelungVERONET Netzregelung

VERONET Virtuelle SensorenVERONET Verkehrs- und Umwelt-PrognoseVERONET Störungserkennung

VERONET AnforderungsmanagementVERONET System-Rating

 

Der technologische Ansatz von ANDATA zur automatisierten Verkehrsregelung ist dabei so umfassend und allgemein formuliert, dass er sich in äquivalenter Weise auch für die Regelung von Energienetzen in Smart Grids übertragen lässt. Damit hat man die technologische Basis für eine kombinierte und „intelligente“ Regelung von Verkehr, Umwelt, Energienetzen (Smart Grids), Elektromobilität, u.ä.m. in zukünftigen „Smart Cities“.